Hopfensperger-Aphorismen
Hopfensperger-Aphorismen

Aphorismen

Aphorismen von Sigrun Hopfensperger

Hier finden Sie eine Auswahl meiner eigenen Aphorismen und Sentenzen.

 

 

 

 

 

 

Über mich

über mich

Hier können Sie etwas über mich und mein Leben erfahren.

 

 

 

Aphorismus + Bild

Aphorismus + Bild

Die Kombination aus Bild und Text ist sehr gefragt. Auch ich habe einige Texte mit eigenen Fotos kombiniert.

 

 

Die hohe Kunst der Aphoristik...

 

… versteht es, viel Aussage und Tiefgang auf kürzestmögliche Weise - idealiter in einem einzigen Satz - zu komprimieren.

 

 

Auf diesen Seiten finden Sie eine Auswahl meiner eigenen Aphorismen, die ich im Laufe der Jahre verfasst habe und weiter verfasse, und Sie finden alles rund um das Thema "Aphorismen", wertvolle Informationen und hilfreiche Links hierzu. 

 

 

Ein Aphorismus ist der letzte Ring einer langen Gedankenkette.
(Marie von Ebner-Eschenbach) 


 


Ich verwende ein etwas moderneres Bild, um den Begriff „Aphorismus“ zu verdeutlichen:

 

Ein Aphorismus ist wie eine ZIP-Datei: Verpackt in ein oder zwei kurzen Sätzen liegt der Inhalt riesiger Dateien, durch gezielte Wortwahl den Inhalt doch treffend wiedergebend, gespickt mit einer Portion Überlegung und angereichert durch etwas Wortwitz, darauf wartend, vom gewillten Leser entpackt zu werden, auf dass sich ihm durch diesen einen Satz ganze Welten auftun. Man kann auch (in Anlehnung an Ebner-Eschenbach) sagen, dass der Aphorismus der erste Dominostein ist, der zündende Gedanke, der weitere Gedanken folgen lässt. Ich wünsche Ihnen, dass Sie gerne hier verweilen, sich in Ruhe umsehen, sich an den Aphorismen erfreuen und vielleicht sogar Appetit auf mehr bekommen.

 

Herzliche Grüße, Ihre Sigrun Hopfensperger (Aphoristikerin)

 

 

Spruch des Tages:

 Vorurteile sind Vor-Wände, hinter denen der bequeme Geist sich versteckt. (S.H.)

Termine aus der Aphoristikszene

Daten werden geladen...

Neues auf der Seite

13.11.2013: Dieses Mal keine Neuigkeit diese Seiten betreffend, aber der Hinweis darauf, dass es eine Neuerscheinung im Brockmeyer Verlag gibt. Ich bin ebenfalls mit einigen Aphorismen in diesem Band enthalten: Der Aphorismus in Westfalen, 126 S. broschiert

 

21.04.2013: Mal wieder ein bisschen mit Layout und Struktur gespielt als Vorbereitung für ein neues Design. Veränderungen müssen ab und zu sein.

 

05.03.2013: Ich habe die Seite zum Urheberrecht um einen wichtigen Link ergänzt. Es gibt einen umfassenden Begriff, der das, was ich meinen Lesern auf meiner Urheberrechtsseite mitteile, kurz auf den Punkt bringt. Ich stelle meine Aphorismen und andere im Netz publizierte Text als Creative Commons unter besonderen Bedingungen, die beachtet werden müssen (!), zur freien Verwendung. Folgt man dem Link, gelangt man zur prägnanten Lizensseite.

 

30.01.2013: Alles neu macht nicht der Mai, sondern das neue Jahr. Hopfensperger-Aphorismen braucht mal einen Tapeten- bzw. Layoutwechsel. Das Auge freut sich.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Hopfensperger-Aphorismen von Sigrun Hopfensperger (*1967 Aphoristikerin) steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.
DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hopfensperger-Aphorismen

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.